Nachhilfesitzung

Kognitives Training

Aufbauend auf zuvor erhobene Diagnostikergebnisse und (Vor-)Befunde, werden im kognitiven Training auffällige und beeinträchtigte kognitive Funktionen gefördert. Jedes kognitive Training wird individuell auf die persönlichen Bedürfnisse der KlientInnen abgestimmt, d.h. die von mir verwendeten Trainingsverfahren sind defizitspezifisch zugeschnitten.

 


Zielgruppe
Kinder und Jugendliche ab einem Alter von 6 Jahren, Erwachsene sowie ältere Personen

 

Folgende Aspekte werden in einem kognitiven Training gefördert:

  • Aufmerksamkeitsleistung sowie Konzentrationsfähigkeit

  • Visuell-räumliche Wahrnehmung

  • schlussfolgerndes, logisches Denken

  • Gedächtnis und Merkfähigkeit

  • Exekutive Funktionen, wie zum Beispiel Planungsfähigkeit sowie problemlösendes Denken

  • Verarbeitungsgeschwindigkeit

Kosten

Die Kosten für eine klinisch-psychologische Leistung sind abhängig von der Dauer, Umfang, Frequenz, Setting sowie Art der Leistung. Aufgrund dessen berate ich Sie diesbezüglich gerne bei einem telefonischen Erstkontakt.